Zur Werkzeugleiste springen

Auf welchen Grundgedanken fußt H5P?

H5P könnte eines von vielen Werkzeugen sein, mit dem man Quizzes und ähnliche Dinge erstellen kann. Es steckt aber eine bestimmte Vision hinter H5P, die die Software durchaus besonders macht. Wer könnte sie besser erklären als der Chef von Joubel, Svein-Tore Griff With?

Das Video ist der Beginn der Ansprache, die Svein-Tore 2017 anlässlich der ersten H5P-Konferenz in Tromsø hielt. Aus dem darin genannten Grundgedanken“Empower everyone to create, share and reuse interactive content” leiten sich einige Dinge ab, die H5P besondOERs machen. Allgemein lassen sie sich vielleicht so fassen:

Tipp: Wenn dich offene Standards interessieren, dann interessiert dich womöglich auch die Lektion “Offene Standards in Onlinekursen” im Kurs “Online-Kurse mit und als OER

Lektions-Schlagwörter: Barrierefreiheit, H5P, Nachhaltigkeit, Offenheit
Zurück zu: Interaktive Aufgaben mit H5P gestalten > Was ist H5P?
4 Comments
  1. Hallo,
    im Gegensatz zu o.g. Information “Kostenlos nutzbar sein” bekomme ich jetzt 30 Tage Probezeit und danach wird mir ein Zahlungsplan aufgestellt.

    Es ist auch nicht klar ersichtlich, ob meine Probezeit dann automatisch endet, oder – was ich befürchte, dass ich dann automatisch Zahlender Kunde werde.

    Damit ist für mich dieses Tool gestorben.

    Schöne Woche
    Elke

    Reply
    • Hallo Elke!

      Vielleicht guckst du noch in die nächsten Lektionen bevor du eine Entscheidung fällst.

      Die Software H5P ist kostenlos. Es steht sogar ihr Quelltext zur Verfügung. Jeder kann sich H5P kostenlos herunterladen und auf einem geeigneten eigenen Server installieren und selbst betreiben.

      Die Nutzung der Plattform h5p.com, auf der auch die Software H5P läuft, ist nicht kostenlos. Man braucht nichts selbst installieren, bezahlt hier aber für den Betrieb des Servers, für Premium-Hilfe und einige exklusive Funktionen wie beispielsweise kooperatives Erstellen von Inhalten, besseres Reporting oder LTI-Anbindung an verschiedene andere Systeme. Außerdem wird die Weiterentwicklung der kostenlosen Software H5P durch Einnahmen aus dem Betrieb der Plattform h5p.com finanziert.

      Ich mache das in dem Kasten gleich deutlicher.
      Update: Ist nicht ganz einfach, ohne da einen Roman zu verfassen. Dort steht schon, dass es um den Betrieb auf eigenen Servern geht. Ich lasse mir etwas einfallen.

      Viele Grüße
      Oliver

      Reply
  2. Auch wenn H5P kein Lernmanagementsystem sein möchte, so hoffe ich dennoch auf die Verwendung von H5P als solches. Sonst müsste ich ja zusätzlich noch Software, bzw. ein Fremdsystem nutzen und dann noch sicherstellen, dass es mit H5P kompatibel ist, bzw. ich zwischen beiden Systemen die Möglichkeit des Austauschs/der Verknüpfung habe.

    Reply
    • Ob H5P etwas für dich ist, kann ich dir nicht sagen. Aber vielleicht kannst du das für dich später im Kurs entscheiden. Die Wiederverwendbarkeit auf verschiedenen Plattformen ist jedenfalls ein Plus für H5P, finde ich.

      Reply

Leave a Reply to Elke Cancel Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Überblick zur Lerneinheit
Länge
7 Minuten
Schwierigkeit
Standard
Vorherige Lerneinheit
Nächste Lerneinheit
Lektions-Schlagwörter: Barrierefreiheit, H5P, Nachhaltigkeit, Offenheit