Zur Werkzeugleiste springen

SIGs

Special Interest Groups („SIGs“) vom OERcamp

Was verbirgt sich hinter den Telegramgruppen, diesen „SIGs“?

„SIGs“ steht für „Special Interest Groups“, also Gruppen mit je einem gemeinsamen Interesse. Die SIGs sind offene Gruppen im Messenger Telegram. Das OERcamp hat eine Reihe von solchen Gruppen, die in der Vergangenheit bei Veranstaltungen aktiviert wurden. Die Links zu den derzeit aktiven SIGs findest Du in der folgenden Liste:

Worum geht es in den SIGs?

Die Inhalte der Kommunikation liegen ganz bei den Gruppenmitgliedern. Es empfiehlt sich, beim Thema der jeweiligen Gruppe zu bleiben. Man kann den Coaches Fragen stellen, andere um Feedback bitten, Tipps und Hinweise teilen…

Wie kann ich einer SIG beitreten?

  • Du brauchst zunächst die Messenger-App Telegram, die es für Android, iOS und WP sowie zusätzlich für MacOS, Windows und Linux gibt. Es gibt sogar eine Webversion und eine Chrome-App.
  • Dann rufst Du mit dem Gerät, auf dem Du Telegram installiert hast, die Seite auf, auf der Du Dich gerade befindest [campus.oercamp.de/sigs/]. Dort findest Du die Liste von SIGs. Ein Klick auf den Link „Beitreten“ zur SIG deiner Wahl sollte Dich zur Telegram-App führen.
  • Du kannst so vielen SIGs beitreten, wie Du magst. Du kannst die Gruppen jederzeit wieder verlassen. (Tipp: Wenn Du gleich mehrere Gruppen ausprobieren willst, solltest die Gruppen vielleicht auf „stumm“ stellen. Dann bekommt man neue Nachrichten, aber keine Benachrichtigungen.)
  • Ein guter Start in die Gruppe: Schreib’ einen Satz über Dich und Dein Interesse am Thema.

Wie ist das mit Einstellungen zur Privatsphäre bei Telegram?

Du kannst in den Einstellungen von Telegram den Punkt „Privatsphäre und Sicherheit“ auswählen. Dort kannst Du auswählen, wer z.B. Deine Telefonnummer, Dein Profilbild oder Deinen „Zuletzt gesehen“-Status sehen kann. Für die SIGs empfehlen wir die Einstellungen, dass Deine Telefonnummer und Dein „Zuletzt gesehen“-Status nur für Deine Kontakte, Dein Profilbild aber für alle sichtbar ist. Deine Bio und Dein Nutzername sind auf jeden Fall sichtbar.

Wie kann ich aus einer SIG austreten?

Gehe in Deiner Telegram-App zur Gruppe, die Du verlassen willst. Dort findest Du im Menu einen Punkt „Gruppe löschen“.