Zur Werkzeugleiste springen

Didaktische Implikationen

Zugegeben, der erster Teil dieses Kurses war sehr theoretisch. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass ein grundlegendes Verständnis über die kognitiven Prozesse beim Lernen hilfreich ist, multimedialen Inhalte zu gestalten und zu bewerten. Wie fandest du diese Art des Einstiegs in den Kurs? Oder hast du Fragen zur Theorie. Schließe dich gerne unserer Telegramm-Gruppe an. Wir stehen dort für Fragen und Anregungen zur Seite und freuen uns über Feedback.

💬 Jetzt über Telegram beitreten! (Wie funktioniert das?)

👇 Du kannst auch gerne die Kommentarfunktion in diesem Kurs nutzen, um mit uns zu kommunizieren.

Didaktische Implikationen

Abschließend wollen wir die Frage klären, was wir aus der Theorie für die Gestaltung von multimedialen Inhalten in der Praxis mitnehmen können?

📝 Mache dir dazu selbst ein paar Gedanken und schreibe diese auf. Teile Sie gerne über unseren #TIL-Storm. Öffne erst im Anschluss die hier niedergeschriebenen didaktischen Implikationen.

Zurück zu: Videos und Audios als OER > Multimediales Lernen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Überblick zur Lerneinheit
Vorherige Lerneinheit
Nächste Lerneinheit