Zur Werkzeugleiste springen

H5P gezeigt: Virtuelle 360°-Rundgänge mit H5P (Virtual Tour 360)

Lektions-Schlagwörter: 360, H5P
Zurück zu: Interaktive Aufgaben mit H5P gestalten > Wie erstelle ich H5P-Inhalte?
2 Comments
  1. Oliver, ich glaube Deine Erläuterung zur “Summary”-Frage verwechselt sie mit einer “Single-Choice”-Frage. Das ist vielleicht auch eine Erklärung, warum gerade Summary u Single-Choice eingebaut wurden: Es geht um eine Art Zusammenfassung: Kurz die wichtigsten Punkte nochmals in einer Interaktion abgefragt. Ohne inhaltliches Feedback, nur einfach richtig/falsch. Wobei sich ja bei der “Summary” die richtigen Alternativen “sammeln” und so einen Kurzfassung des Gelernten darstellen können.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Überblick zur Lerneinheit
Länge
23 Minuten
Schwierigkeit
Standard
Lektions-Schlagwörter: 360, H5P